MAGNUM Pinot Noir Reserve, Schloss Gobelsburg

Artikelnummer: 12041

PINOT NOIR - gehört zu den Identitäts Rebsorten der Zisterzienser, deren
G r ü n d u n g s o r t s i c h i n d e r B u r g u n d ( C i t e a u x ) b e f i n d e t . D i e
Rollschotterböden am südlichen Ende des Kamptals sind geprägt von
Donau und Urtraisen Ablagerungen. Die Reifung erfolgt in Fässern aus
Manhartsberger Eiche. Der Wein wird nur leicht gefiltert und kann ein
Depot enthalten.
Weinbeschreibung: Feine Melange aus vollreifen Himbeeren und etwas
gerösteten Mandeln, wobei der Rosenduft stets den Ton angibt, noch ein
bisschen verhalten; am Gaumen nahezu mächtig angelegt, druckvoll und
jugendlich, mittleres bis gutes Volumen, herzhafte Sache, überraschend
tanninreich, ausbaufähig.

Kategorie: Weine aus Österreich


80,42 €
53,61 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


RUND UM DAS SCHLOSS ERSTRECKEN SICH DIE WEINGÄRTEN – JEDER MIT SEINEN BESONDER- UND EIGENHEITEN

Jeder mit unterschiedlichen Boden- und mikroklimatischen Verhältnissen. Jeder Weingarten kann als ein eigenes Individuum betrachtet werden, dessen Anlagen mit Umsicht und Sorgfalt zur Reife geführt werden.

WEINGARTEN

Terroir – Wechselspiel von Boden, Gestein, Mikroklima und der Erfahrung von Generationen. Wie der Wind und die Sonne das Gesicht und den Ausdruck im Gesicht des Bauern prägt, so ist authentischer Wein ein Abbild des Bodens, des Regens, der Sonne und des Windes.

WEINKELLER

Einfachheit & Strenge – so wirkt das alte Motiv der Mönche auf die Entwicklung des neuen Kellerkonzeptes; daher die Idee des Fasses auf Rädern für die dynamische Weinbereitung. Kernpunkt ist die Suche nach einer Methode, die mit einem Minimum an maschineller Beeinflussung auskommt. Die Ausnutzung natürlicher Ressourcen in Kombination mit innovativen Elementen hilft den Charakter der Weine zu formen.


Weinfarbe: Rotwein
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13,0
Anbauregion: Burgenland
Rebsorte: Blauburgunder / Spätburgunder / Pinot Noir
Inhalt: 1,50 l